05.10.2021

Sommerlager 2021

Gemeinsam mit den Internatsschüler*innen planten und organisierten wir das Sommerlager. Die Vorstellungen und Wünsche waren breit gestreut und dienten uns als Orientierung. Wo das Lager stattfinden würde, blieb eine Überraschung...

 

Wir bekamen das ausserordentliche Angebot, ein ganzes Schlosshotel als Lagerhaus zu mieten! Getreu  dem Motto "Wir ziehen in ein Schloss" verkleideten sich Einzelne zur Anreise. Da sah man Ritter, Knappen und Bogenschützen, welche ganz in der Rolle waren, das Schloss zu übernehmen.

 

Das Wetter spielte in der ersten Juliwoche nicht ganz mit, doch wir hatten viel Platz und gestalteten den Wintergarten in einen Kreativraum um. In diesem konnte man malen, basteln und die Aussicht geniessen. Im grosszügigen Jagtsaal fanden unsere Spiele statt. Als Ausflüge bot sich die wilde Tamina Schlucht an, die Lenzerheide, wo wir die Füsse in den See streckten und Bad Ragaz, wo wir ins Thermalbad gingen. Zudem absolvierten wir in Klosters einen Bogenschiess- Parcours.

 

 




zurück zur Übersicht