Lern- und Lebensort

Jeder Mensch hat Begabungen. Wir haben Vertrauen in die Entwicklungsfähigkeit der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen und bringen ihnen Wertschätzung und Respekt entgegen.

Im Zentrum unserer pädagogischen Gesamtbemühungen stehen die Kinder und Jugendlichen mit ihren individuellen Ressourcen, Bedürfnissen und Biografien, die wir in Bezug zu den Anforderungen an eine gelingende schulische, berufliche und soziale Integration setzen. Unsere Ziele erreichen wir auf der Grundlage unserer individualisierten Förderplanung.

In der Horbach Schule hat jedes Kind bzw. Jugendliche eine Bezugsperson, die den Förderprozess begleitet. In Entscheidungen werden die Kinder und Jugendlichen, deren Erziehungsberechtigte sowie externe Fachstellen und Behörden einbezogen. Dabei sind neben den Kindern und Jugendlichen die Erziehungsberechtigten unsere wichtigsten Ansprechpartner. Regelmässige Gespräche stärken die partnerschaftliche Allianz und stellen sicher, dass die Kinder und Jugendlichen optimal gefördert werden.