Leitbild

ITH – Lern und Lebensort

  • Wir sind eine Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Unterstützungsbedarf.
  • Kinder und Jugendliche an der ITH erwerben und erweitern ihre Kompetenzen zur sozialen, schulischen bzw. beruflichen Integration. Wir fördern individuell lebenspraktische Tätigkeiten als auch eine sinnvolle Freizeitgestaltung.
  • Unsere Arbeitsweise ist system– und lösungsorientiert. Wir sind bestrebt, mit allen relevanten Personen Lösungswege zu entwickeln und gemeinsam zu beschreiten.

 Menschenbild

  • Wir schützen die persönliche Integrität jedes Einzelnen.
  • Wir achten die Verschiedenheit der Menschen und Kulturen und leben Fairness und Respekt.
  • Menschen haben Ressourcen und wir verstehen Entwicklung als Prozess.

 

Pädagogische Haltung

  • Wir wollen mit unserem pädagogischen Wirken und Handeln die Kinder/Jugendlichen unterstützen und befähigen, dass sie sich verantwortungsbewusst, selbständig, respektvoll und selbstbestimmt in der Gesellschaft bewegen können.
  • Wir sehen Probleme und Krisen als Chance. Wir schaffen Voraussetzungen für Erfolgserlebnisse.
  • Positive Erlebnisse schaffen Erfolg, Vertrauen und Anerkennung, stärken das Selbstbewusstsein und nähren den Boden für eine gesunde Entwicklung.

 

Zusammenarbeit

  • Wir streben mit allen Beteiligten eine partnerschaftliche und kooperative Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes/Jugendlichen an.         

 

Qualität

  • Wir setzen uns fortlaufend und kritisch mit den gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen auseinander und beziehen diese Erkenntnisse in unsere Arbeit mit ein.
  • Wir überprüfen und optimieren stetig unsere Leistungen sowie unser Denken und Handeln.

 

Organisation

  • Wir verstehen uns als eine lernende und sich weiterentwickelnde Organisation.
  • Unsere Organisation zeichnet sich durch klare und transparente Strukturen aus.
  • Wir gehen mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen verantwortungsvoll und wirtschaftlich um.

 

Führung

  • Unser Führungsstil ist geprägt von Vertrauen, Partizipation und Mut zur Entscheidung.
  • Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden sind uns wichtig.

weitere Themen

 Menschenbild

  • Wir schützen die persönliche Integrität jedes Einzelnen.
  • Wir achten die Verschiedenheit der Menschen und Kulturen und leben Fairness und Respekt.
  • Menschen haben Ressourcen und wir verstehen Entwicklung als Prozess.

 

Pädagogische Haltung

  • Wir wollen mit unserem pädagogischen Wirken und Handeln die Kinder/Jugendlichen unterstützen und befähigen, dass sie sich verantwortungsbewusst, selbständig, respektvoll und selbstbestimmt in der Gesellschaft bewegen können.
  • Wir sehen Probleme und Krisen als Chance. Wir schaffen Voraussetzungen für Erfolgserlebnisse.
  • Positive Erlebnisse schaffen Erfolg, Vertrauen und Anerkennung, stärken das Selbstbewusstsein und nähren den Boden für eine gesunde Entwicklung.

 

Zusammenarbeit

  • Wir streben mit allen Beteiligten eine partnerschaftliche und kooperative Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes/Jugendlichen an.         

 

Qualität

  • Wir setzen uns fortlaufend und kritisch mit den gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen auseinander und beziehen diese Erkenntnisse in unsere Arbeit mit ein.
  • Wir überprüfen und optimieren stetig unsere Leistungen sowie unser Denken und Handeln.

 

Organisation

  • Wir verstehen uns als eine lernende und sich weiterentwickelnde Organisation.
  • Unsere Organisation zeichnet sich durch klare und transparente Strukturen aus.
  • Wir gehen mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen verantwortungsvoll und wirtschaftlich um.

 

Führung

  • Unser Führungsstil ist geprägt von Vertrauen, Partizipation und Mut zur Entscheidung.
  • Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden sind uns wichtig.